Über die Softwarelösung kann der tatsächliche Aufenthaltsort einer Akte oder anderer Objekte ermittelt werden und es können noch weitere statistische Auswertungen vorgenommen werden (Dauer des Aufenthalts, Bearbeiter, Ersteller usw.)

Das Preisangebot folgt nicht 1:1 dem in der Anfrage formulierten Hardwareumfang, sondern wurde optimiert, da aus der konkreten Lage der Erfassungspunkte auch eine Optimierung von Reader- und Antennenanzahl möglich war. Es umfasst die Lösung unter Verwendung von UHF-Transpondern, die eine Lesereichweite bis maximal 6m ermöglichen.

GENERELLE
SYSTEMFUNKTIONEN
TECHNISCHE
DATEN
  • Räumliche Verfolgung von Akten und Dokumenten

  • Speicherung der Zeiten, an denen Akten entnommen wurden, sowie der Personen, die die Akten benutzt haben

  • Grafische Anzeige der letzten Aufbewahrungsorte

  • Frei definierbare Alarmfunktionen bei Ereignissen wie z. B. dem Entfernen einer Akte oder eines Dokuments aus einem bestimmten Bereich

  • Suche von Akten oder Dokumenten nach frei wählbaren Kriterien

  • hochskalierbare Datenbankbasis

  • Intranet- und internetfähig Verknüpfung von mehreren Standorten

  • Zugriff über Client-Software oder Web-Browser möglich

  • Plattformunabhängiges System, lauffähig unter Windows®-, Macintosh®- oder Linux-Systemen

  • Erweiterung des Systems auf Windows® CE-basierte mobile Geräte möglich

  • Herstellerunabhängig durch Verwendung standardisierter Komponenten Nutzung von sowohl HF-als auch UHF-Transpondern möglich

 Addresse: Rehbacher Anger 15a, 04249 Leipzig

Tel: +49 341 4113227

© 2018 by PF Managment GmbH & Co. KG